Farbenspiele
  Startseite
    Katzenleben
    Malerisches
    Natürliches
    Festliches
    Lebensgedichte-und Geschichten
    Musikalisches
    Handgewerktes
  Über...
  Archiv
  Über
  Rechtliches
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    merry-n
    blauewelt
   
    betoni

   
    mausihelga

   
    ah-ps

   
    meine-stories

   
    anderswo.ist.nirgendwo

   
    marie-adel-verpflichtet

    rudolfsgedichte
    - mehr Freunde



https://myblog.de/indianwinter

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Alles Frühling...

5.4.16 12:05
 
Letzte Einträge: Hitzewelle..., Schöner Fremder..., Zitronenfalter..., Sommernachtstraum..., Der Sommer war groß...


bisher 10 Kommentar(e)     TrackBack-URL


mausfreddy (5.4.16 11:47)
Hallo!
Dein Blog ist mal wieder sehr schön.
Alle drei Sachen, wenn sie auch unterschiedlich sind. Dein Gestaltung finde ich schön.
Deine Bilder finde ich wieder ganz toll.
Ich liebe Zwergahorn. Ich hatte auch mal einen,
im Freien. Leider ist es hier wohl zu kalt, erfroren.
Wenn die Blätter sich entfalten, geht es oft so schnell.
Deine Kamelie einfach toll. Dieses Rot mag ich auch gerne. Meine war Rot aber nicht so dunkel Rot .
Deine Mieze ist besonders schön. Die Unterlage ist wie meine Tischläufer. Die Augen links, sind wieder ganz aufmerksam. Zum Sprung bereit.
Ich hatte schon 2 Termine und noch mal 2 heute Nachmittag.
Bin schnell mal bei Dir reingehüpft, wärend ich esse. Muss noch mit Piri raus. Eigendlich müssten meine 60 Topfpflanzen gegossen werden.
Die schreien schon. Mondkalender hat gesagt gestern. Hab ich vergessen. Normal teile ich mir das ein. Mal diese und mal diese zu giessen.
Genug gelabert. LG mausfreddy


padernosder (5.4.16 12:50)
Hallo,

es gibt mir ein gutes Gefühl, zwischen Deinen Frühlingswelten hin und her zu wechseln. Und siehe da - Überraschung: Die stärkste Stimmung strahlt der dritte Teil Deines Blogs aus.

Bevor ich aber alles zu sehr lobe, bringe ich mal meine Kritik an. Gerade jener stimmungsvollste Teil läßt mich an einen Sommer-Sonntag-Nachmittag denken. Vielleicht, weil die Frühlingsaufbruchs-Stimmung durch das sanfte In-Sich-Selbst-Ruhen ersetzt wird.

Diese schöne Blume im Mittelteil heißt also wie Du? Wenn man einmal davon absieht, wo der Name herkommt, und welchen Lebenswandel eine Dame dieses Namens in der Weltliteratur führte, ist es ein wirklich schöner Name! ;-)

Ahorn - Kanada! Dieser Einstieg ließ sich wohl nicht vermeiden ;-) Doch auch hier, Du magst mir verzeihen, bin ich stimmungsmäßig "wo anders". Es ist eigentlich belanglos, welche Jahreszeit mein Behagen erzeugt, doch "leider" bin ich ein Mensch, der bei Wichtigem genau hinsehen will und dann entdeckt er manchmal etwas, was er "so" gar nicht sehen will, es aber dennoch nicht in Schweigen hüllen kann. ;-)

Aber was interessiert eine schöne Blume die Welt der Klugscheißer... ;-)


mausfreddy (5.4.16 20:13)
Hallo!
Bin eben zum Sitzen gekommen.
Wollte nur noch mal auf Deinen Blog gehen. Heute war ich einkaufen und habe für die Mannschaft. ca 16 Leute ein Geschenk für eine Freundin besorgt.
Ich hatte auch Kamelien in der Hand. Sie hatten Rote gefüllte und Rosa gefüllte. Ich habe mich aber für ein Rosenstämmchen in Rosa entschieden. noch ein paar Blumen zum untersetzen. Einen Topf habe ich auch noch besorgt. Werde die restlichen Geldscheine noch befestigen und verpacken. Ein lustiges Buch als Karte habe ich schon letzte Woche mitgebracht.

Mein Schwiegersohn hat letztes Jahr einen Zwergahorn gekauft und gesetzt. Ich bin gespannt ob er den Winter überstanden hat.
Ich wollte mal ein Jing - und Jangbeet anlegen, deshalb hatte ich für mich den Baum gekauft.
Als er kaputt war habe ich gedacht China ist nichts für den Vogelsberg. Ich habe aufgegeben.
Ich kenne einen Zwergahorn hier in der Straße, der ist schon 2,00 m hoch. Es könnte sein,
dass mein Bäumchen schon vorher eine Macke hatte.
Mogli die Katze hatte Heute Streit mit Piri.
Piri hatte so jämmerlich gebellt. Der Enkel hat nachgesehen und Mogli hat Piri geohrfeigt.
Nachher kamen sie aber wieder gemeinsamm in die Küche.
Jetzt wünsche ich Dir eine Gute Nacht.
LG mausfreddy


mausfreddy (6.4.16 07:03)
Hallo!
Ich habe schon geblogt. Mein Enkel hat noch geschlafen. Jetzt ist er wach und wir wollen Frühstücken. Melde mich später.
LG mausfreddy


mausfreddy (6.4.16 12:00)
Hallo!
Danke für Deinen netten Kommentar. Ich bin jetzt erst wieder zurück. Mein Enkel habe ich zu seiner Sandkastenfreundin gefahren. In den Ferien ist das mal möglich. Dann war Stau auf der A5 und der ganze Umkreis blockiert. Habe ewig gebraucht. Bin dann eine andere Strecke gefahren.
Ich habe eben als ich mit Piri draußen war noch mal auf den Zwergahorn in der Nachbarschaft geachtet. Da sind kaum die Knospen zu sehen.

Wenn Du auch nicht bloggst, ich werde jeden Tag
mindestens 2 mal anklicken. Es gibt wichtigeres im Leben als zu bloggen. Für mich sind immer die Kinder und die Familie an erster Stelle. Freunde braucht man auch. Wir haben schon einiges mitgemacht. Die Freunde waren immer für uns da.
Du weist was ich meine. Wenn wir gebraucht werden, ist alles andere Nebensache.
Denk an L.Haye, LG mausfreddy


mausfreddy (6.4.16 21:30)
Danke für Deinen netten Kommentar. Ich freue mich immer wenn Du schreibst.
Das ist ein bisschen Abwechslung im Alltag.
Piri ist soweit OK und sie ist auch manchmal merkwürdig. Sie kennt genau wo wir hinfahren.
Fahren wir zur jüngeren Tochter, das kommt höchstens alle 3 bis 4 Wochen vor. Dann fängt sie an zu bellen und jaulen, weil sie sich freut. Das passiert schon wenn wir 2 Straßen vorher einbiegen. So war das auch als die ältere Tochter noch 30 km weiter weg wohnte. Genau das gleiche Spiel.
Heute war ich baff. Musste mit dem Enkel über den Kirchenplatz in Grünberg fahren. Da fangt Piri an zu jaulen und bellen. Ich habe mich gefragt warum. Ich glaube , sie hat gedacht wir gehen wieder ins Brunnental spazieren. Es hatte ihr gut gefallen dort.
Ach, ich hatte da noch eine Überlegung. Ich glaube, dass wenn man sich selbst etwas Gutes tut oder Schönes macht. Sich nicht so sehr auf das Schlechte konzentriert, dann kann man Jemand mehr helfen. Schlechtes zieht Schlechtes an.
Gute Energie abgeben ist besser.
Ich wünsche Dir eine Gute Nacht und viel Gute Energie LG mausfreddy


mausfreddy (7.4.16 07:26)
Hallo!
Ich warte wieder auf den Enkel. Er schläft in den Ferien für eine Woche bei mir. Er muss dann nicht so spät aufstehen. Er muss noch Frühstücken.
Ich werde auch einstellen. Ich habe die Bilder schon heute Nacht verkleinert. Dann muss ich immer Bilder löschen, damit wieder Speicher frei wird.
Du hast schlecht geschlafen. Das kann ich gut verstehen. Man leidet mit und macht sich Sorgen. Das ist nachts immer stärker.
Ich habe auch kaum ein Auge zu gemacht. Bin entspannt ins Bett, dann habe ich doch nicht geschlafen. Ich brauche wenig Schlaf. Doch das war entschieden zu wenig.
Ich hoffe es geht Dir heute wieder etwas besser.
Ganz LG mausfreddy
PS: Melde mich Heute wieder.


mausfreddy (7.4.16 13:34)
Hallo!
Schön, dass Du dich wieder gefangen hast.
Ich glaube man braucht auch Zeit um sich mit der Situation abzugeben. Es zu begreifen ist erst mal schwer.
Ich stehe Heute etwas neben mit. Ich habe keinen Grund dazu. Manchmal ist das so. Warte auf einen Anruf von meiner Tochter. Ich weiß nicht ob der Enkel heute KG hat. Sie hat noch nicht zurückgerufen.
Wir waren einkaufen. Er ist so genügsam. Man muss ihn schon nötigen, damit er sich etwas aussucht.
Wir haben Erdbeeren und Heidelbeeren gekauft.
Er durfte sich auch was Süßes aussuchen. Er hat
ein Minibounty gegessen. Das wars.
Er hat mir geholfen die Blumen zu giesen. Das macht er gerne. Er hatte einen Freund hier.
Sie haben ein bisschen Fußball gespielt.
Jetzt ist der Freund im Dorf unterwegs. Ich lass
ihn noch nicht alleine ziehn. Ich habe die Verantwortung. Der Freund ist auch 2 Jahre älter.
Ich habe immer Beschäftigung.
Wenn es auch oft im Blog nachschauen ist.
Melde mich später, ich will noch mal meine Tochter anrufen. Wir müssten sonst bald fahren.
LG mausfreddy


mausfreddy (7.4.16 20:16)
Hallo!
Schön, dass Du Dich wieder gemeldet hast. Wenn
das gut war mit der OP, dann bin ich froh. Hier im Ort habe ich auch mit einer guten Bekannten gesprochen. Die hatte auch so eine OP vor Ostern. Es wäre alles gut, hat sie gesagt.
Natürlich mit den ältern Leuten ist das immer so eine Sache. Wenn das eine abgeschlossen ist, kommen neue Probleme.
Ich hatte 3 ältere Menschen die ich gleichzeitig, betreut habe. bzw. für sie da sein musste.
meit den Problemen ist das so. Schlechtes zieht Schlechtes an. Wir haben innerhalb von einem halben Jahr 3 wirklich harte Schläge einstecken müssen. Ich habe so in Erinnerung: Es gibt immer drei gute Dinge (aller guten Dinge sind 3) Das gilt auch für Schlechte habe ich festgestellt.
Nun mache ich Schluß. Ich stehe den ganzen Tag schon so antriebslos rum.
Ich lege mich jetzt hin und hoffe mal besser zu schlafen.
Gute Nacht bis Morgen LG mausfreddy
Es war eine harte Zeit.


mausfreddy (8.4.16 09:03)
Hallo!
Jetzt geht es mir wieder besser.
Ich hoffe, dass bei Dir alles in Ordnung ist.
Mach mir auch ein bisschen Sorgen.
Wünsche Dir alles Gute und melde mich später wieder.
LG mausfreddy

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung