Farbenspiele
  Startseite
    Katzenleben
    Malerisches
    Natürliches
    Festliches
    Lebensgedichte-und Geschichten
    Musikalisches
    Handgewerktes
  Über...
  Archiv
  Über
  Rechtliches
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    merry-n
    blauewelt
   
    betoni

   
    mausihelga

   
    meine-stories

   
    marie-adel-verpflichtet

   
    rudolfsgedichte

   
    was-es-ist

    - mehr Freunde


Links
   Padernosder
   Maccabros
   Rudolfsgedichte
   rublog
   Methusalem
   Mirco-reisen
   Pally66
   Muschelsucherin
   marie-adel-verpflichtet


https://myblog.de/indianwinter

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Manchmal...

1.4.19 00:00
 
Letzte Einträge: Er lebt doch..., Walpurgis..., Aus dem Ruder..., Das Wort, das ich nicht leiden kann..., Die Rückkehr oder - frei wirst du sein -


bisher 15 Kommentar(e)     TrackBack-URL


padernosder (1.4.19 12:37)
Hallo,

das gefällt mir und ich meine, ich kann es gut nachvollziehen. ;-) Ein besonderer Einfall ist das "Vergißmeinnicht", es gibt dem Ganzen noch einmal eine "Wendung".

Ich meine, das "innere" Ich sollte nicht vergessen, hin und wieder den Blick von außen zuzulassen, denn der ist zwangsläufig ein anderer und dient somit zum besseren Verständnis "des Ganzen".

Doch wenn man sich dabei "ertappt", unbeabsichtigt ein klein wenig neben sich zu stehen, dann ist Heiterkeit die richtige "Antwort", um wieder zusammen zu finden.

Schöner Beitrag!


Indianwintet (5.4.19 07:06)
...ja und es bedeutet aber auch für mich,
sich selbst nicht unbedingt immer zu Ernst zu nehmen.
Bei dem "Blick von außen" ist dann ein bisschen Humor oftmals ganz angebracht. ..

Danke Dir für Deinen Kommentar, LG :D🌞


Methusalem / Website (5.4.19 07:19)
Ich ergänze das neben mir stehen auch mal ganz gerne mit Selbstgesprächen.
Meine Frau meint das wäre furchtbar.
Aber ich bin der Meinung daß wir jetzt in einem Alter sind wo es einer/einem völlig egal sein kann, was die Anderen von einem halten.

Liebe Grüße!


PP / Website (5.4.19 11:23)
Wunderschön erkannt und geschrieben. Erinnert mich an den "Steppenwolf" von Hermann Hesse, der eine gespalten Persönlichkeit beschreibt und wo der Wolf oft neben ihm steht ..

Tiefe Wahrheit in wenigen Worten gesagt. Gefällt mir gut. LG PP <3


Indianwinter (6.4.19 13:45)
@ Methusalem,
...da schließe ich mich dir schon an, je älter, umso weniger kümmert es auch mich, was der ein- oder andere so denkt.
Und auch ich wechsle ab und zu ein paar Sätze mit mir selbst , kann mir aber vorstellen, dass es etwas nerven kann, deine Frau ist sehr tapfer : )...

Euch ein schönes Wochenende, LG : D







@PP
Danke auch dir für den Kommentar, LG und schönes Wochenende


PP / Website (8.4.19 16:49)
Wenn du deine Kommentare zensierst, wird kein offener Austausch über die Probleme möglich sein. Ich provoziere gerne und das gehört zu meiner Persönlichkeit und wer mich annimmt, der akzepiert auch mal ein hartes Wort von mir normalerweise. Wenn du dich davor fürchtest, hast du ein Problem, nicht ich .. Was der ein oder andere denkt ist etwas anderes, als was mein Partner denkt, mit dem ich täglich zusammen lebe. Hier war meine Kritik total richtig und angemessen. Du hast mich enttäuscht. Ich hätt da sogar von dir Zustimmung erwartet.

LG PP


padernosder (8.4.19 22:02)
Hallo indianwinter,

warum sollte jemand "PP" so annehmen, wie er ist, wenn er doch zwischen "Kritik" und "Beleidigung" nicht unterscheiden kann!

Warum macht ein "PP" nicht das, was er für sich selbst einfordert und nimmt andere Blogger so an, wie sie sind?

Kritik ist nur berechtigt, wenn sie sachlich bleibt. Es ist völlig legitim, auf dem eigenen Blog Kommentare zu löschen, die Beleidigungen beinhalten.

"PP" spricht von "offenem Austausch". Wer sollte einen solchen mit Menschen haben wollen, die sich nicht zu benehmen wissen?!

Ich wünsche Dir eine gute Woche! :-)


Indianwinter (9.4.19 10:26)
Hallo Padernosder,

das sehe ich ganz genauso wie Du.
Es kann nicht sein, dass ein Gast meines Blogs, der freundlicherweise einen Post von mir kommentiert, beleidigt wird.
Auch ich bin der Meinung, Kritik in jedem Fall, aber bitte doch sachlich und höflich.
Insofern danke ich Dir für Deine Stellungahme und bin da ganz bei dir!

Dir auch eine schöne Woche : D und LG


Methusalem / Website (13.4.19 21:40)
Hallo Indianwinter – Danke für deine unterstützenden Worte bei Padernoster. Hab dort einen kleinen Kommentar hinterlassen.
Herzliche Grüße!


Indianwinter (15.4.19 12:49)
@Methusalem
Habe deinen Kommentar bei Padernosder gelesen und es freut mich, dass du nicht ganz "verschwunden " bist und dich weiterhin hier auch zu Wort meldest.
Wer weiß, vllt. gehst du ja doch noch mal an den Blogger-Start, könnten wir gut gebrauchen!

Vorerst liebe Grüße an dich und deine Frau und genießt das kommende schöne Wetter und die Osterfeiertage

Bis dahin :D


Methusalem / Website (16.4.19 17:29)
Danke und fröhliche Ostern auch an Dich!


Maccabros / Website (18.4.19 13:30)
Blumen und Worte die passen, sehr schön...

LG

Maccabros


Indianwinter (19.4.19 00:21)
Dankeschön Maccabros und Methusalem
LG :D


sub Mia / Website (23.4.19 14:56)
Ich glaube, PP ist im Grunde völlig unzufrieden mit seinem Leben. Er hat mich und meinen Blog nur verunglimpft und beleidigt. Das hatte nichts mehr mit Meinungsäußerung zu tun.
Wahrscheinlich sitzt er den ganzen Tag am Rechner und wartet nur darauf andere fertig machen zu können.
Bleibt stark Indian, Methusalem und Padernosder. Ich habe es nicht geschafft.

LG sub Mia


Indianwinter (23.4.19 21:05)
Hallo sub Mia,
ich habe es aufgegeben, zu spekulieren, was in manchen Menschen vorgeht, wir werden es wohl nie erfahren.
Doch es ist schade, hier nicht in Ruhe bloggen zu können, jeder auf seine Weise ohne diese blöden Kommentare.
Danke auf jeden Fall für deinen unterstützenden Kommentar.

LG : D

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung