Farbenspiele
  Startseite
    Katzenleben
    Malerisches
    Natürliches
    Festliches
    Lebensgedichte-und Geschichten
    Musikalisches
    Handgewerktes
  Über...
  Archiv
  Über
  Rechtliches
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    mausihelga

   
    ah-ps

   
    meine-stories

   
    anderswo.ist.nirgendwo

   
    marie-adel-verpflichtet

    rudolfsgedichte
   
    was-es-ist

   
    padernosder

    - mehr Freunde



http://myblog.de/indianwinter

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Gästebuch

Name
Email
Website


Werbung


Indianwinter
( -/- )
25.5.17 14:23
Hallo,

ich hatte es befürchtet, nun ist es da, das erste Mal das W-Wort(Weihnachten), quasi mitten im Sommer...
Ich bin allergisch dagegen, es impliziert schon wieder Geschenke kaufen, Kälte und Dunkelheit.
Aber Du hast recht, ruhig schon vorsorgen, besonders mit Deinen tollen Aufnahmen, das finde ich wirklich eine superschöne Geschenkidee, über die sich Deine Lieben mit Sicherheit freuen werden.

Heute Morgen war der Himmel hier auch noch bedeckt und ich hatte schon Zweifel, ob es noch etwas würde, mit dem Wetter. Doch nun ist strahlender Sonnenschein.
Diese „Boller-Wagen"-Sache kenne ich auch noch, hatten wir früher auch und zogen damit durch die Gegend mit mehr oder weniger starken Getränken.
Du ahnst nicht, was ich in meinen Zwanzigern vertragen habe, heute kein Gedanke mehr-ein Glas Sekt oder Wein und ich werde sehr albern

Das mit dem „Hausherrn" und seiner Frau ist natürlich schon tragisch, man hört immer davon und ist verwundert, wenn es sozusagen vor der eigenen Türe geschieht. Der Mann war wohl wirklich nicht mehr ganz bei sich.
Bei uns ist ähnliches vor vielen Jahren passiert, ein Mann hatte, betrunkener Weise, mit einer Feuerwaffe hantiert, die zur Deko über dem Sofa im Wohnzimmer hing.
Dabei löste sich ein Schuss und traf seine Ehefrau.
Es waren die Eltern einer damaligen Klassenkameradin in der Grundschule.

Aber, dass es tatsächlich in den kleineren Dörfern so wenig „neues Blut“ gibt, hätte ich dann doch nicht gedacht...
Wie auch immer, ich wünsche Dir für Deine Libellenfotos viel Glück, hier wenigstens soll es zum Wochenende sehr warm werden, vllt. hast Du dann mehr Erfolg.

Bis dahin, LG : D



padernosder
( -/- )
25.5.17 07:45
Hallo,

der Feiertag bricht an und ich bin kurz nach sieben Uhr "bereit". Gestern stellte ich ein kleines Fotoheft zusammen, mit meinen besten Tierbildern. Für die Verwandtschaft, wenn wir uns Weihnachten wiedersehen... :-))

Hoffentlich gibt es endlich gute Libellen-Fotos, doch ich zweifle, denn der Himmel zieht sich schon wieder zu und Libellen mögen vor allem die warmen Sonnenstrahlen.

In früheren Jahren sind wir mit dem "Boller-Wagen" durch die Weinberge auf ein nahes Schloß gewandert, wo sich viel Volk traf und man bestens verpflegt wurde. Auf halbem Weg kehrten wir bei einer Familie ein, welche die Wanderer schon am Morgen mit "harten Getränken" begrüßte. ;-)

Du wirst es nicht glauben, aber der zu uns immer sehr freundliche, schon ältere Hausherr, hat seine Ehefrau aus Eifersucht mit der Schrotflinte erschossen und ist kurz darauf in der Psychatrie verstorben. Soviel zum Thema "Himmelfahrt". ;-)

Darüber könnte ich auch mal eine Geschichte schreiben. Oder über die Tatsache, daß bei uns auf so manchem kleinen Dorf nur wenig neues Blut in den Adern bestimmter Familien fließt...

Was erzähle ich denn... einen schönen Tag! :-)



Indianwinter
( -/- )
22.5.17 14:29
Hallo,

in der Tat, es sind Dir wieder besonders schöne Aufnahmen gelungen!
Doch auch Glück muss man haben und wenn dann noch eine helfende Hand zur Stelle ist, wie jener Passant, was will man mehr.

Ich glaube Dir gerne, dass Du auch noch immer hinzulernst, das sieht man als außenstehender Betrachter nicht, man merkt aber schon, dass Du „weißt, was Du tust“.
Ich meine, die Einstellungen usw., wie gesagt, ich brächte auch mit der besten Kamera nix Großartiges zustande, da ist mir die Technik einfach im Weg, bei mir muss das mögl. einfach zu handhaben sein.

Ich hoffe sehr, dem kleinen Vogel geht es noch gut, vielleicht konntest Du ihn ja wiederfinden.

Hier ist gutes Wetter, doch auch nicht zu heiß, einen guten Wochenstart wünsche ich Dir, bis dann ...: D



padernosder
( -/- )
22.5.17 11:05
Hallo,

danke, Deine Glückwünsche haben geholfen! Auch wenn es mit den Libellen-Fotos noch etwas zögerlich voran geht, so habe ich doch am Sonntag wieder tolle Bilder machen können.

Dabei fühle ich mich immer noch als "Lernender", was ein Betrachter meiner Fotos natürlich nicht "mitbekommt". Meine Kamera-Einstellungen sind oft ganz andere, als noch vor Wochen und Monaten und über das Objektiv brauche ich nichts mehr zu sagen.

Bei den Vogelbildern gestern hat mir ein "Passant" geholfen. Ich stand im Gestrüpp oberhalb des Baches und "spürte", daß mir jemand zusieht. So bat ich den Betrachter, näher zu kommen und er hat einen Zweig weggehalten, der mir im Weg war. Wir waren uns auch einig, den kleinen Vogel sitzen zu lassen. Ich werde gleich nachsehen, ob er noch da ist.

Es wird auch schon sonniger draußen. Dir wünsche ich einen schönen Tag!



Indianwinter
( -/- )
19.5.17 15:15
Hallo,

ich wünsche dir viel Glück bei Deinen nächsten Streifzügen in Sachen Fotografie.
Hier gab es heute weiterhin Regen, doch es soll langsam auch wieder besser werden.

Die Libellen sind ja wirklich schön, gut, dass Du sie so in Deiner Nähe hast, aber stimmt, an die Zecken hatte ich gar nicht gedacht. Ich glaube, die sind bei Dir in der Gegend wohl auch häufiger anzutreffen.
Doch wenn gemäht ist, hast Du zum Glück so ziemlich freie Bahn : D

Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende, ohne Zecke!
Bis dann LG



padernosder
( -/- )
19.5.17 10:41
Hallo,

nach einer wahren Bilderflut, die zu bewältigen war, will ich jetzt wieder los. Regen und Gewitter haben sich hoffentlich in der Nacht gänzlich "verausgabt".

Hier werden gerade die Wiesen gemäht, was mir meist nützt, obwohl dadurch auch eine Menge Kleintiere und Blüten verschwinden. Ich komme aber näher an den Bach und die Sträucher heran, wo ich die Libellen vermute und muß mir wegen der Zecken weniger Gedanken machen. ;-)

Ein schönes Wochenende!



 [eine Seite weiter]





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung