Farbenspiele
  Startseite
    Katzenleben
    Malerisches
    Natürliches
    Festliches
    Lebensgedichte-und Geschichten
    Musikalisches
    Handgewerktes
  Über...
  Archiv
  Über
  Rechtliches
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    betoni

   
    mausihelga

   
    ah-ps

    meine-stories
   
    anderswo.ist.nirgendwo

   
    marie-adel-verpflichtet

    rudolfsgedichte
   
    was-es-ist

    - mehr Freunde



http://myblog.de/indianwinter

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Verbrannte Erde...

19.7.17 15:49
 
Letzte Einträge: The eye of the Tiger..., Und dann ist Herbst..., Samhain..., Melancholie..., Bye..., Winter Wind...


bisher 16 Kommentar(e)     TrackBack-URL


(19.7.17 16:12)
Ich glaub, du kennst dich gut mit Pferden aus, Araber wohl ..


padernosder (19.7.17 20:18)
Hallo,

spannend, ein bißchen verrückt, voller Poesie - einfach super!!!

Selten hat mich das Lesen im Blog so beeindruckt wie Dein heutiger Beitrag. Ein phantastischer "Tagtraum", mitten in der Großstadt. Man hält den Atem an und möchte nicht aufhören, weiterzulesen.

Ich grüße die langhaarige Indianerin, in der der Wolf tanzt! ;-)


mausfreddy / Website (19.7.17 20:38)
Hallo!
Sehr schöne Tagtraeume.
Dein Text ist so, dass der Leser es sofort in deiner Geschichte mit dabei ist. Schöne Gestaltung.
Werde mir den Blog oefter ansehen.
L.G. mausfreddy


Marie / Website (19.7.17 22:06)
Ein wunderschöner Tagtraum. Indianer, auch eine Leidenschaft seit langer Zeit von mir. ;-)

Wir haben in Oklahoma Verwandtschaft, dort war ich in meiner Kindheit zweimal gewesen. Die Indianerreservate sind wirklich sehr beeindruckend und es ist schon eine tolle eigene Welt.

Du hast das wieder sehr schön umgesetzt.
LG, Marie


Indianwinter (20.7.17 15:50)
Hallo,
danke Euch allen für eure netten Kommentare : D

@Unbekannte(r)
..bei dieser Geschichte würde ich eher auf eine Mustang- Herde tippen, doch es könnten auch die Büffel sein, ganz, wie man es sich vorstellen möchte...

@Padernosder
Ich habe nie eine Vorstellung, wie es auf die Leser wirken mag, was ich mir so ausdenke, bzw. auch
z. T. erlebe.
Umso mehr freut es mich, dass es sogar spannend sein kann : D
Wie ich auf meiner „Über-Seite“ geschrieben habe: „trag ich die unsichtbare Feder doch in meinem Haar“...

@Mausfreddy
Die Indianer waren, wie du ja weisst, schon öfter Thema hier bei mir, du erinnerst dich bestimmt noch an das „Horoskop“... : D

@Marie
Naja, in der heutigen Zeit der Indianerreservate spielt die Geschichte natürlich nicht...


Einen schönen Tag und liebe Grüße, Indianwinter


Helga / Website (21.7.17 08:20)
Moin,
eine tolle Geschichte hast geschrieben . Ich war als Kind auch immer eine Induanerin, mein Bruder nannte mich Klapperschlange - das beschreibt unser heutiges Verhältnis.
LG Helga


mausfreddy / Website (21.7.17 21:33)

Hallo!
Ich wollte noch mal deinen Blog lesen.
L.G. mausfreddy


Indianwinter (22.7.17 08:41)
Hallo Helga,
danke dir für deinen Kommentar.
Schade, daß du und dein Bruder kein gutes Verhältnis habt.
Gerade in deiner Situation ist das doch bestimmt noch zusätzlich sehr belastend für dich!
Ein schönes Wochenende wünsche ich dir, LG ,
Indianwinter


mausfreddy / Website (22.7.17 20:46)



Indianwinter (22.7.17 20:52)



mausfreddy / Website (23.7.17 09:50)
Hallo!
Mache es wie die Indianer


Indianwinter (23.7.17 19:36)
Hallo


betoni / Website (24.7.17 11:03)
wunderschön ist das


Indianwinter (24.7.17 15:59)
@Betoni,
dankeschön für deinen Kommentar


mausfreddy / Website (25.7.17 22:13)
Hallo!
Komme wieder nicht in meinen Blog.
L.G. mausfreddy


Indianwinter (26.7.17 20:46)
Du bist ein Unglücksrabe, hoffentlich klappt es bald wieder!
LG

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung