Farbenspiele
  Startseite
    Katzenleben
    Malerisches
    Natürliches
    Festliches
    Lebensgedichte-und Geschichten
    Musikalisches
    Handgewerktes
  Über...
  Archiv
  Über
  Rechtliches
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    betoni

   
    mausihelga

   
    ah-ps

    meine-stories
   
    anderswo.ist.nirgendwo

   
    marie-adel-verpflichtet

    rudolfsgedichte
   
    was-es-ist

   
    padernosder

    - mehr Freunde



http://myblog.de/indianwinter

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wenn der Mond im See versinkt...

10.7.17 22:47
 
Letzte Einträge: Morgenerwachen..., Tschüs sagen..., Letting go..., Da gibt es diesen einen Ort..., Die letzten Sommertage..., Der Sommer-ein Letztes...


bisher 23 Kommentar(e)     TrackBack-URL


padernosder (11.7.17 08:18)
Hallo,

muß ich das am Morgen lesen? Beim ersten Schluck Kaffee? ;-)

So ist es nun mal und ich bin sensibel genug, um mich zu allen Zeiten an Deiner schönen Bildgestaltung zu erfreuen. Das zarte Bein ist perfekt gesetzt, und was die "Lichtgestalt" im Zentrum des Bildes mit meinen Libellen zu tun hat...? Ganz viel, allein die Nähe des Wassers spricht dafür.

Dein Gedicht bringt nun die Musik mit ins Spiel, damit auch der, dem die abenddunkle Szenerie ein wenig zu viel nach Abenteuer schmeckt, beruhigt sein kann.

Wenn der Mond im See versinkt... dann ist alles in Ordnung. Dann ist die Welt so, wie sie sein soll, mit all ihren kleinen und großen Fragen und Wundern.


Indianwinter (11.7.17 14:12)
Ja, ganz genau, passt natürlich zu Deinen Libellen und damit auch in diese Zeit des Sommers.

Ich hatte das Gedicht schon länger fertig, mir fehlte nur noch die Elfe, jeder hat ja eine andere Vorstellung...

Dankeschön für Deinen Kommentar : D


pally (11.7.17 17:53)
... das ist ein schönes romantisches Gedicht. Schließt man die Augen, sieht man die Elfen über dem Teich tanzen. Passt so richtig für lauschige Sommernächte. L.G.pally


Indianwinter (11.7.17 19:28)
Hallo Pally,
ja, das stimmt allerdings, solange die Nächte noch so schön sommerlich sind...

Dankeschön für deinen Kommentar : D


Marie / Website (11.7.17 19:39)
Einfach wunderschön und ich spüre regelrecht die Mystik und den Zauber der darin verborgen liegt.
Ich weiß ganz genau wo die Elfen zu Hause sind, aber bisher waren sie immer schneller wie ich. Aber wer weiß, vielleicht irgendwann.....;-)
Ich bewundere immer, wieviel Liebe zum Detail Du in Deine Beiträge steckst. Jeder einzelne ist ein Unikat und einfach nur fantastisch schön.
LG, Marie


mausfreddy / Website (11.7.17 21:40)
Hallo !
Ich bin wieder begeistert von deinem Blog. Die Elfe hast du super hinbekommen. Werde mal am Teich nachsehen. Ich dachte es wären Libellen, aber es könnten auch Elfen sein. Es ist ein summen und klirren in der Luft . Durch deinen Blog hast du mich daran erinnert. L.G. mausfreddy


rudolf (12.7.17 12:13)
Hallo,
na, wenn das keine Sommernachts-Stimmung ist, direkt aus dem Sommernachtstraum entsprungen. Und hinter der kleinen Elfe tauchen dann Oberon und Titania mit ihrem Hofstaat auf und Puck treibt seine Späße...
Ja, all das wird angeregt, auch durch das schöne Bild.
Gruß Rudolf


Indianwinter (12.7.17 13:59)
Hallo Marie,
vllt. hast du Glück an Tagen wie Samhain oder Beltane, da ist die Welt der kleinen Wesen für uns eher zugänglich... ; )
Danke dir für deinen netten Kommentar


Hallo Mausfreddy,
ich bin überzeugt, sie mischen sich auch unter die Libellen, sind doch kluge Wesen, die Elfen.
Und bei deiner Liebe zur Natur, sind sie bestimmt in deiner Nähe : )
Danke für deinen lieben Eintrag bei mir...


Hallo Rudolf,
ja, der Sommernachtstraum hat es echt in sich, ich liebe ihn und danke dir für deinen netten Kommentar : D



LG an alle, Indianwinter


mausfreddy / Website (12.7.17 21:55)

Hallo!
Habb gleich noch mal gelesen.
L.G. mausfreddy


mausfreddy / Website (13.7.17 21:27)



mausfreddy / Website (14.7.17 08:23)
Schöner Elfenklang


Indianwinter (14.7.17 16:13)
Hallo,



Indianwinter (14.7.17 16:25)
@mausfreddy,
habe eben im Internet gesehen, die Sternzeichen "Krebs" morden am häufigsten, meist aus Eifersucht.
Was mach ich nur, "Krebs" ist mein
Aszendent .

Aber gute Nachricht für dich, vor "Löwen" braucht man sich nicht zu fürchten

LG, Indianwinter


Helga / Website (14.7.17 16:50)
Huhu,
ein ganz toller Post !
Habe das leider heute erst gesehen, sorry. Habe haufenweise Probleme im Moment .
LG Helga


Indianwinter (14.7.17 18:07)
Hallo Helga,
macht doch nix, ist nicht wichtig!

Ich drücke dir sehr die Daumen und wünsche dir, du kommst gut durch
und danke dir für deinen Kommentar.

LG, Indianwinter


mausfreddy / Website (14.7.17 20:23)

hat smiley nicht angnommen.


mausfreddy / Website (14.7.17 20:24)
Hallo!
Ich glaube man muss sich vor mir nicht fürchten.


Indianwinter (14.7.17 20:29)
: )


mausfreddy / Website (15.7.17 20:24)

Das war dem Löwen am naechsten.


Indianwinter (15.7.17 22:15)
Allerdings


mausfreddy / Website (17.7.17 00:33)



mausfreddy / Website (17.7.17 22:38)

Geschafft!


Indianwinter (18.7.17 16:05)
Super!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung