Farbenspiele
  Startseite
    Katzenleben
    Malerisches
    Natürliches
    Festliches
    Lebensgedichte-und Geschichten
    Musikalisches
    Handgewerktes
  Über...
  Archiv
  Über
  Rechtliches
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    mausihelga

   
    ah-ps

   
    meine-stories

   
    anderswo.ist.nirgendwo

   
    marie-adel-verpflichtet

    rudolfsgedichte
   
    was-es-ist

   
    padernosder

    - mehr Freunde



http://myblog.de/indianwinter

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Only time will tell...

18.5.17 07:52
 
Letzte Einträge: Frohe Ostern..., Morning has broken..., Walking in Memphis...


bisher 11 Kommentar(e)     TrackBack-URL


padernosder (18.5.17 09:46)
Hallo,

der Titel Deines Beitrags gilt für Deine Leser nicht: Sie sehen sofort, was gezeigt wird und die Sprache der Fotos ist eindeutig: Blühendes Leben bei Flora und Fauna.

Du zeigst es im häuslichen Bereich, mein Bemühen wird es bleiben, ähnliches "im Freien" zu zeigen. Und wenn bei Dir einmal ein Töpfchen leer bleibt, dann ist das vielleicht persönliches Pech und nicht mangelnde Lebenskraft. ;-)


Helga / Website (18.5.17 17:05)
Huhu,
supertolle Bilder ! Bei Dir fühlen sich Pflanzen und Tiere wohl ,
Schönen Abend noch
Helga


Maccabros (18.5.17 18:52)
Finde den Regenbogen... ♥


pally (18.5.17 20:17)
Hallo, ein Überraschungsgewächs ist doch auch sehr schön! Alles im Leben braucht eben seine Zeit, man muss nur Geduld haben. Die Bilder Deiner vierbeinigen Gesellen sind ja allerliebst. So richtig zum Knuddeln. Schönen Abend, pally


mausfreddy / Website (18.5.17 21:35)
Hallo!
Sehr schöne Bilder!
Sancho ist gewachsen, dass sieht man.
Es ist wirklich manchmal sehr nervig wenn man etwas in einem Blumentopf versteckt hat und es will einfach nicht keimen. Das ist mir auch schon oft passiert.
L.G. mausfreddy


Indianwinter (19.5.17 14:47)
Hallo,
danke Euch allen für eure Kommentare : D


@Padernosder,
ich glaube allerdings, dass wirklich dieser Blumentopf nix mehr hergibt, wahrscheinlich ist nichts gekeimt und es bleibt im Verborgenen, was es hätte werden wollen...

@Helga,
ja, der kleine Sancho gehört ja meiner Tochter und war nur zu Gast, da habe ich schnell die Gelegenheit für ein Foto ergriffen.

@Maccabros,
...der Regenbogen-ich verliere ihn manchmal etwas aus den Augen und bin dankbar für die Erinnerung daran...

@Pally,
schau‘n wir mal, ob es noch was gibt mit der Pflanze, den Tieren jedenfalls geht es gut, das ist ja das wichtigste...

@Mausfreddy,
Sancho ist etwas gewachsen : ), der Zwerg ist nun etwa 9 Monate alt und im Flegelalter, er muss jetzt lernen zu gehorchen, wie ein großer Hund.


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, vielleicht gibt es doch noch etwas Sonne,
liebe Grüße, Indianwinter


mausfreddy / Website (19.5.17 22:43)



elisabeth / Website (20.5.17 22:58)
Sehr schöne Bilder und Deine Tiere sind ja total süß, vor allem die Katze :-)

liebe Grüße aus Tirol


Indianwinter (21.5.17 14:26)
Danke dir, Elisabeth, für Deinen Kommentar :D


mausfreddy / Website (23.5.17 01:01)
Hallo!
Hab mir Sancho und Isis angeschaut.
Einfach süß!
L.G.mausfreddy


Indianwinter (23.5.17 14:04)
Hallo,
, LG, Indianwinter

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung