Farbenspiele
  Startseite
    Katzenleben
    Malerisches
    Natürliches
    Festliches
    Lebensgedichte-und Geschichten
    Musikalisches
    Handgewerktes
  Über...
  Archiv
  Über
  Rechtliches
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    betoni

   
    mausihelga

   
    ah-ps

    meine-stories
   
    anderswo.ist.nirgendwo

   
    marie-adel-verpflichtet

    rudolfsgedichte
   
    was-es-ist

    - mehr Freunde



http://myblog.de/indianwinter

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
In den Farben des Indiansummer

26.2.16 15:32
 
Letzte Einträge: The eye of the Tiger..., Und dann ist Herbst..., Samhain..., Melancholie..., Bye..., Winter Wind...


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sogradess / Website (26.2.16 16:21)
Hallo,

dieser hölzerne Hintergrund, auf den Du Deine Farbtupfer gelegt hast, ist toll gewählt. Ich kann gar nicht sagen, ist das die Tür eines Schrankes, egal, auch die Farbe der Schrift ist sehr passend.

Nur - den "Indiansummer " sehe ich eigentlich nicht. Da ist noch zuviel Kraft und Blut in den Farben. Doch auch das ist etwas, was mich sehr anspricht. Meine Lieblingsmaler sind die des "Blauen Reiter", Expressionisten. Keine Gegenstände, dafür kräftige Farben, Linien, Formen.

Der ruhige, braune Hintergrund, auf dem dann die Farben expoldieren, ist ein Augenschmaus. Ich muß Dir wieder einmal sagen, daß Dich in Sachen "Optik" hier keiner erreicht!

Danke für Dein Lob für meinen "Polizeibericht", tut der Schreiberseele gut!

Schönen Gruß!


Sogradess / Website (26.2.16 18:48)
Hallo nochmal,

meine Vorstellung vom "Indiansummer" war die eines europäischen Herbstes. Ich muß noch viel lernen, Asche auf mein Haupt... ;-)



mausfreddy (26.2.16 22:33)
Hallo!
Diese Decke find ich sehr schön. Die Farben sind wirklich toll. Deine Katze ist wie die meisten Katzen. Ich muß auch immer 40-50 Fotos probieren um
ein paar Bilder zu bekommen.
Deine Osterglocken schon ganz schön groß.
Hier kommen sie erst aus der Erde.
LG mausfreddy

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung