Farbenspiele
  Startseite
    Katzenleben
    Malerisches
    Natürliches
    Festliches
    Lebensgedichte-und Geschichten
    Musikalisches
    Handgewerktes
  Über...
  Archiv
  Über
  Rechtliches
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    merry-n
    blauewelt
   
    betoni

   
    mausihelga

   
    ah-ps

    meine-stories
   
    anderswo.ist.nirgendwo

   
    marie-adel-verpflichtet

    rudolfsgedichte
    - mehr Freunde



http://myblog.de/indianwinter

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Winter...

18.12.17 23:15
 
Letzte Einträge: Bye..., Winter Wind..., Frühlicht..., Elvis...


bisher 13 Kommentar(e)     TrackBack-URL


padernosder (19.12.17 04:43)
Hallo,

sehr schön und nachdenklich geschrieben. Ich folge gerne Deinen Gedanken und am Schluß muß ich lächeln, denn ich kenne den Reiz eines leeren, weißen Blatt Papiers, vor dem ersten "Pinselstrich". Und "so" will ich auch freudig erregt das neue Jahr erwarten, um dann meine ersten Spuren "hineinzumalen."

Wir brauchen "Begeisterung", um Spaß am Leben zu haben. Vorfreude spielt dabei eine wichtige Rolle. Und auch wenn der Friede für alle, wie Du sagst, nie Wahrheit wird, so dürfen wir - im Grunde - doch frohen Herzens leben, jedenfalls die meisten von uns.

Dann wird auch die "Melodie unseres Seins" eine wohlklingende sein, die sich übers Jahr zu einem "Ohrwurm" auswächst und uns vergessen läßt, daß es immer auch das Gegenteil dessen gibt, was wir uns wünschen.

Apropos "wünschen". Deine schön illustrierte Winterlandschaft wäre doch etwas Tolles, für die Weihnachtstage. Zumindest die Hoffnung darauf lebt noch... ;-)


Helga / Website (19.12.17 08:43)
Moin,
früher liebte ich den Winter mit Schnee - heute hasse ich das, da ich mit meinen Krücken dann noch schneller stürze .
LG Helga


Indianwinter (19.12.17 15:35)
Hallo Padernosder,
die „Weiße Weihnacht“- hier bei uns wird sie wohl nicht stattfinden, wenn man der Wettervorhersage glaubt.
Bei Dir wäre die Möglichkeit wohl eher gegeben, ihr seid ja auch sonst sowieso schon immer früher mit Schnee bedacht, als wir hier.

Ja und Du hast recht, zum Glück können die meisten von uns ganz gut und wenigstens zufrieden leben, Frieden für alle gibt es nun mal nicht, leider...
Dankeschön für Deinen Kommentar.









Hallo Helga,
das glaube ich dir, dass du natürlich Schwierigkeiten hast, bei diesem Wetter. Es wurde mir besonders wieder bewusst, als ich gestern unterwegs war und einer alten Dame behilflich sein durfte.
Man weiß nie, was kommt und wie man selber einmal zurecht sein wird, gesundheitlich.
Ich wünsche dir trotzdem eine schöne Zeit, soweit es dir möglich ist und vor allem, dass du gut durch den Winter kommst!
Danke dir für deinen Eintrag

Liebe Grüße euch beiden : D


/ Website (21.12.17 12:44)
Hallöchen,

deine winterliche Beschreibung ist so schön wie ein Wintermärchen. Es wäre wirklich toll, wenn wir dieses Jahr am heiligen Abend Schnee hätten. Dies würde den Tag perfekt machen! :-)

Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr!


Indianwinter (21.12.17 15:19)
Hallo, Twity-Autor,

Dankeschön für deinen Kommentar
Leider wird wohl der Schnee wegbleiben, wie es aussieht, man soll aber nie die Hoffnung aufgeben,
LG, :D


Maccabros (21.12.17 17:58)
ich liebe Schnee und den Winter...


Marie / Website (21.12.17 22:04)
Liebe Barbara,

sehr schöne Gedanken und wieder wunderschön umgesetzt. Hoffentlich scheint die Sonne bald ein wenig mehr. So ganz ohne Sonne, wie in den letzten Tagen, ist es wirklich sehr trostlos.

Ich wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest, mit viel Ruhe und Zeit für das Wesentliche.

Alles Liebe, Marie


Indianwinter (22.12.17 14:01)
Hallo Maccabros und Marie,
danke für eure Kommentare.

Manchmal denke ich, die Jahreszeit die man am liebsten hat ist vllt. die, in der man geboren wurde,
bei mir scheint es so zu sein.

Wünsche euch alles Liebe und eine ruhige, friedliche Weihnachtszeit und Marie für dich besonders weiterhin alles Glück!

LG : D


Rudolf (22.12.17 16:56)
Hallo Indian...,
was ichneben deinen Texten immer sehr bewunder, dass sind deine Bilder! Ach, das bewundere ich sehr.
Bei mir kommt ja schon oft der Text nicht so raus wie ich es möchte und die Vorschau verspricht Zu den Feiertagen und zum Jahreswechsel wünsche ich dir alles Gute und das du mir als Leser treu bleibst
In diesem Sinne, Rudolf


Indianwinter (23.12.17 13:40)
Dankeschön Rudolf, für dein Lob Naja, mittlerweile habe ich Übung und mit den Bildern klappt es mittels verschiedener Foto-Apps auch ganz gut.
Ich danke dir für deine lieben Wünsche und bin natürlich weiterhin interessiert an dem Schicksal von Julius : ) und all deinen anderen Ideen und Texten.

Wünsche dir eine schöne Zeit und einen guten Rutsch, bis dahin, LG, Indianwinter


Indianwinter (24.12.17 10:29)
:D🎄


(30.12.17 17:58)
Liebe Barbara,
ich freue mich immer wieder über deine besonders schönen Einträge hier im Blog und sehe in dir eine wahre Künstlerin. Das ist ein Grund Danke zu sagen. Komm gut ins neue Jahr 2018, auf dass wir weiter voneinander hören und schreiben können.
LG Maria


Indianwinter (30.12.17 18:23)
Liebe Marie,
es ist so schön, wieder von dir zu lesen, noch rechtzeitig zum Jahreswechsel bist du zurück!
Danke für deine lieben Wünsche, auch ich hoffe, du kommst nun gut ins Jahr 2018 und freue mich auf deine nächsten interessanten und so toll geschrieben Blogeinträge.

Ich bin überzeugt, es wird ein gutes Jahr für dich, das wünsche ich dir von Herzen,
bis dann LG : D

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung